TSV : Altenstadt

Auch im fünften Rückrundenspiel blieb der TSV ohne Gegentreffer und gewann gegen einen starken Gegner vom SV Altenstadt mit 2:0. Ausschlaggebend war eine bärenstarke Abwehr.

In einer spannenden Begegnung dominierte Eschenbach die erste Hälfte, wohingegen die Gäste im zweiten Spielabschnitt mehr vom Spiel hatten. Eschenbach verpasste es im ersten Spielabschnitt für klare Verhältnisse zu sorgen. Mehrere sichere Möglichkeiten wurden liegen gelassen. Die bessten hatten Aust und Wirth. Die Gäste, die sich keineswegs versteckten, gestalteten das Spiel offen, ohne auf zähöbares im ersten Abschnitt zu kommen. Immer wieder scheiterten sie an einer extrem sicheren Hintermannschaft um Engin und Schäfenacker. Für die verdiente Führung sorgte Kapitän Wirth per Kopf kurz vor dem Pausenpfiff.
Den zweiten Abschnitt versuchten die Gäste jetzt alles, das Spiel noch zu drehen. Die große Chance zum Tor hatte jedoch Eschenbach. Doch scheiterte Yilmaz vom Elfmeterpunkt. Im Gegenzug war das Glück auf Eschenbacher Seite. Einen glänzend getretenen Freistoß rettete sowohl Pfosten, als auch Latte für den TSV. Dank des Glückes und dem zweiten Treffer gewann der TSV am Ende nicht unverdient mit 2:0. Manuel Maier schickte Matthias Aust, der für seinen Gegenspieler zu schnell war und nur noch durch ein Foulspiel gestoppt werden konnte. Kottke ließ sich die Chance nicht nehmen und traf vom Punkt zum Siegtreffer.

 

TSV: Holzheu – Herrmann, Schäfenacker, Engin, Maier – Matthias Aust, Troschke, Wirth (55. Kottke), Markus Aust (60. Yilmaz), Steiger – Soberka (75. Melissano).

 

Tore: Wirth, Kottke.

 

Reserve: TSV : SV Altenstadt II 3:1 Tore: Weber, Stürzer, Stübler

 

Vorschau: Für Eschenbach gehen die Wochen weiter. Am kommenden Sonntag kommt es zum Spitzenspiel gegen den Tabellendritten vom TKSV Geislingen. Dabei geht es für beiden Teams um alles. Geislingen will nochmals am Relegationsplatz angreifen, Eschenbach an der Tabellenspitze. Anspiel ist um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Geislingen. Unterstützung ist gefragt, um das angestrebte Ziel zu erreichen.